Top Arbeitgeber - Augsburg
perfecta Fenster Vertriebs- und Montage GmbH Jobs
Roggermaier GmbH Jobs
Fritz-Felsenstein-Haus e.V. Jobs
Erhardt+Leimer GmbH Jobs
Spedition Behner Jobs
Codronic GmbH Jobs
Atlanta Pflege & Betreuung Jobs
Schwarzbräu GmbH Jobs
Handwerkskammer für Schwaben Jobs
Metall-Baur GmbH Jobs
littlelunch GmbH Jobs
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH Jobs
medaktiv reha GmbH Jobs
GDW Transport GmbH Jobs
Autohaus Franz Strobel KG Jobs
1:1 Assekuranzservice AG Jobs
St. Gregor Kinder- Jugend- und Familienhilfe Jobs
J.N. Eberle Federnfabrik GmbH Jobs
Haarhaus Augsburg GmbH Jobs
Nuvotex Solutions GmbH & Co. KG Jobs
Bajc & Kollegen GmbH Steuerberatungsgesellschaft Jobs
Jobs verstecken
Alle Jobs in Augsburg anzeigen ›
Alle Nebenjobs & Minijobs in Augsburg anzeigen ›
Alle Teilzeitjobs in Augsburg anzeigen ›
Alle Ausbildungsstellen in Augsburg anzeigen ›

Augsburg

Augsburg liegt im Südwesten Bayerns und zählt zu den drei ältesten Städten Deutschlands. Seit 1909 wird Augsburg als Großstadt geführt, hat jetzt über 265.000 Einwohner und ist die drittgrößte Stadt Bayerns.

Als bekanntester Sohn der Stadt dürfte wohl der Schriftsteller Bert Brecht gelten. Er wurde 1898 in Augsburg geboren, zu seinen Ehren hat die Stadt den Bertolt-Brecht-preis ins Leben gerufen, der seit 1995 alle drei Jahre an herausragende Persönlichkeiten aus der Literatur verliehen wird. Als weitere Berühmtheit ist etwa Jakob Fugger, der durch sein Wirken maßgeblich zur Entwicklung der Stadt beitrug. Über von ihm gegründeten Stiftungen lebt sein Werk bis in die heutige Zeit fort.


Mozartstadt Augsburg

Auch als Mozartstadt wird Augsburg häufiger bezeichnet, da die ersten Ahnen des Berühmten Komponisten aus dem heutigen Landkreis Augsburg stammen. Der Vater von Wolfgang Amadé Mozart, Leopold Mozart, erblickte das Licht der Welt im Jahre 1719 im Mozarthaus in der Frauentorstraße. Auch Luther wird mit Augsburg in Verbindung gebracht, da sein engster Mitarbeiter an der „Confessio Augustana“, auch Lutherisches Bekenntnis genannt, mitarbeitete, die zu den verbindlichen Bekenntnisschriften von 540 Millionen Christen gehört.
Aufgrund dieser „Vorprägung“ mangelt es Augsburg nicht an kulturellen Angeboten, die häufig in Anlehnung an die berühmten Söhne der Stadt aufgeführt werden, seien es Theateraufführungen, Literaturprojekte, Konzerte oder Vorträge zu den Themen Brecht und Mozart. Doch wer meint, das klänge einseitig, wird anhand der vielfältigen und interessanten anderen Veranstaltungen eines Besseren belehrt. Dazu zählen z.B. die Internationalen Filmtage Augsburg, die jedes Jahr im März stattfinden, oder der Plärrer, das drittgrößte Volksfest in Bayern.

Natürlich ist in Augsburg für Kurzweil in der Freizeit gesorgt. Wer sich etwas informiert, wird schnell feststellen, dass es umfangreiche Freizeitangebote gibt. Gut erreichbar sind alle Teile der Stadt über die „Mobilitätsdrehscheibe“, mit der das moderne und verknüpfte Nahverkehrssystem gemeint ist. Über Regionalbahnlinien sind auch umliegende Orte wie z.B. Aichach, Friedberg, Gersthofen oder Königsbrunn gut zu erreichen.


Wohnen und leben in Augsburg

Das attraktive Umland, die Anziehungskraft der historischen Stadt und die gemütlichen Menschen verbunden mit guter infrastruktureller Anbindung machen Augsburg zu einem beliebten Wohnort. Augsburg ist zudem Industriestandort für Firmen aus den Bereichen Maschinenbau, Leuchtmittel, Papier oder Luft- und Raumfahrt, um nur einige zu nennen. In Verbindung mit einem gesunden Mittelstand und kleineren Betrieben sorgt dies für eine gesunde Wirtschaftsstruktur.

Noch ein Tipp, wenn Sie überlegen, nach Augsburg zu ziehen: Nirgends in Deutschland gibt es mehr gesetzliche Feiertage als in Augsburg – das jährlich stattfindende Augsburger Friedensfest am 08. August ist eine Augsburger Spezialität

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.