Praxis Dr. Jeschke als Arbeitgeber

Bleigäßchen 12, 86150 Augsburg

In Augsburg praktiziere ich seit 1979. Die Praxis im Bleigäßchen besteht seit 1995 und hat das aktuelle Qualitätsmanagement-Zertifikat der Zahnärztekammer. (ISO 9001)

Meine Fachausbildung zum Oralchirurgen erwarb ich durch 4-jährige Tätigkeit an der kieferchirurgischen Abteilung des Rudolf-Virchow Krankenhauses in Berlin.

1980 folgte dann nach Prüfung bei Prof.Schlegel in München die ZusatzbezeichnungFachzahnarzt für Oralchirurgie – mittlerweile ebenso die Zertifizierung zum Implantologen (Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie).

Von Anfang an begannen mich neue Methoden in der Zahnheilkunde zu interessieren, die ich mir in zahllosen Fortbildungen aneignete und laufend auf dem neuesten Stand halte.

Die Implantologie wurde für mich schon sehr bald von Bedeutung.

Mit dieser schwierigen aber dankbaren Disziplin kann noch mehr Patienten geholfen werden, mit ihren implantatgestützen “Dritten” ein Stück Lebensqualität zu gewinnen.

Laser als auch die computerisierte Cerec 3D – Methode für Keramikfüllungen sind ein anderes Spektrum meiner Ästhetik-Linie in der Praxis.

Es gibt sicher einen Zusammenhang zwischen Ästhetik und klassischer Musik. Und so ist mein erlerntes Hobby (die Violine) ein wichtiger Faktor meiner Lebensqualität.

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Praxis Dr. Jeschke eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren