Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) - Interdisziplinäres Zentrum für Palliativmedizin in Augsburg

Universitätsklinikum Augsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin der Station 5.9 am Universitätsklinikum Augsburg und der Station 2.3 am Medizincampus Süd suchen wir, vorerst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine stellvertretende Stationsleitung (m/w/d).


Ihre Aufgaben


  • Gestaltung und Leitung der Palliativstation in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung
  • Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des Bereiches
  • Personalführung, Personalentwicklung und Personalbindung
  • Sicherstellung einer effizienten Personaleinsatzplanung
  • Überwachung und Sicherstellung der Pflege- und Prozessqualität
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung mit allen Beteiligten
  • organisatorische und administrative Aufgaben
  • Arbeit im 3-Schichtsystem

Voraussetzungen

Ihr Profil


  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Weiterbildung in Palliative Care oder Bachelor of Science (z. B. duales Studium Pflege)
  • Erfahrung in der Leitung einer Station oder eines Funktionsbereiches (eine Weiterbildung kann in angemessener Frist nachgeholt werden)
  • ein hohes Maß an Sozial-, Fach- und kommunikativer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
  • wissenschaftliche Orientierung und Transfer in die Pflege
  • Flexibilität im Hinblick auf einen Einsatz an beiden Standorten der Palliativstation


Was wir Ihnen bieten


  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich bei der Erweiterung des Palliativzentrums
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team des Palliativzentrums
  • ein innovatives und interessantes Aufgabengebiet mit einem abgegrenzten Verantwortungsbereich
  • ein Zielbild als Grundlage Ihrer Tätigkeit
  • Vergütung entsprechend anwendbarem Tarifvertrag sowie Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung in P 12 TVöD-K bzw. KR 13 TV-L
  • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung


Zusatzinformationen


Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Helga Friedrich, unter Tel.: 0821/400-4455, gerne zur Verfügung.


Die Online-Bewerbung dauert nur wenige Klicks. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 23.09.2020 hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.


Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Stations- und Wohnbereichsleitung
Arbeitsort Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Augsburg

Kontakt für Bewerbung

Universitätsklinikum Augsburg
Personalmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Universitätsklinikum Augsburg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.