Sozialpädagoge (m/w) in Augsburg

von Landkreis Augsburg

Stellenbeschreibung


Der Landkreis Augsburg besetzt im Fachbereich Jugendbildung und Prävention zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Sozialpädagoge (m/w)

 

in Elternzeitvertretung in Vollzeit.

 

Der Fachbereich Jugendbildung und Prävention fördert mit seinen Leistungen die Erziehung junger Menschen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Dabei werden neben der Unterstützung ehren- und hauptamtlicher Mitarbeiter der Jugendarbeit und des Jugendschutzes, gezielt Bildungsangebote der Jugendhilfe mit schulischen Maßnahmen und Lerninhalten vernetzt. Im Rahmen der Jugendhilfe im Strafverfahren unterbreiten wir jungen Menschen frühzeitig Hilfs- und Beratungsangebote für ein straffreies Leben. Wir tragen somit wesentlich zu einem ganzheitlichen Lernen unserer jungen Generation bei.

 

Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Wahrnehmung von Aufgaben der Jugendarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes gem. § 11 und § 14 SGB VIII für den gesamten Landkreis

  • Konzeptbildung und Organisation

  • Umsetzung von Maßnahmen der Sucht- und Gewaltprävention

  • Umsetzung von Maßnahmen der Medienbildung

  • Kooperation mit Schulen bei der Konzeption und Umsetzung von Angeboten der sozialen,

    gesundheitlichen, technischen, kulturellen und politischen Bildung

  • Beratung von Kindern und Jugendlichen, die durch riskanten Alkoholkonsum aufgefallen sind

  • Kooperation mit dem ordnungsrechtlichen Jugendschutz

  • Zusammenarbeit mit freien Trägern und anderen Kooperationspartnern im erzieherischen Jugendschutz und der kommunalen Jugendarbeit

 

Darauf kommt es uns an:

 

Voraussetzung für diese abwechslungsreiche, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Sozialpädagogen/in bzw. Bachelor of Arts, Schwerpunkt Soziale Arbeit.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

 

  • Rechtskenntnisse und Erfahrung im Jugendschutz und in der Jugendarbeit
  • Erfahrung im Erstellen von Konzepten und Gestaltungswillen
  • Entschlusskraft und Verantwortungsbereitschaft
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft
  • Sicheres und fachlich versiertes Auftreten
  • Gute Kenntnisse der im Haus verwendeten IT-Standardanwendungen (insb. MS-Office)

  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

 

  • Einen familienfreundlichen Betrieb – ausgezeichnet mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“
  • Kinderbetreuungsplätze im St. Gregor Kinderhaus
  • Überdurchschnittliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein hauseigenes Mitarbeiterrestaurant

 

Die zu besetzende Stelle wird nach Entgeltgruppe S 12 des Tarifvertrags für den Sozial- und Erziehungsdienst vergütet, ergänzt um die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher beruflicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Doris Stuhlmiller (fachlich), Tel. 0821/3102-2330 oder Frau Claudia Ziegler (personell), Tel. 0821/3102-2365.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 23.10.2017 zukommen lassen. Selbstverständlich können Sie sich auch per E-Mail (personalmanagement@lra-a.bayern.de) oder auf dem Postweg bewerben.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf augsburgerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Prinzregentenplatz 4 , 86150 Augsburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
5 Jobs bei Landkreis Augsburg
Mitarbeiter
850
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte