Schulbegleitung (m/w/d) in Landsberg am Lech

Herzlich Willkommen im bunten und lebendigen Fritz-Felsenstein-Haus. Über 480 Mitarbeitende und rund 380 Klienten - das sind WIR. Mehr unter www.felsenstein.org


Hätten Sie gedacht, nochmal zur Schule gehen zu dürfen? Viele unserer Schüler brauchen Unterstützung während des Unterrichts. Klingt spannend? Wir suchen ab 01.11.2021 befristet bis zum 31.08.2022 zwei Mitarbieter (mw/d), die einem unserer Kinder den Schultag erleichtert, als

 

SCHULBEGLEITUNG (m/w/d)


im Umfang von jeweils 9 Wochenstunden an der Grundschule in der Katharinenvorstadt in Landsberg am Lech. Wir arbeiten mit zwei Mitarbeiter*innen für ein Kind. Ihre Arbeitszeit ist daher entsprechend im Wechsel an 2 bzw. 3 Tagen in der Woche.


Ihre Vorteile

  • Attraktive und transparente Vergütung nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (öffentlicher Dienst), mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersversorgung u. v. m.
  • Während der Schulferien haben Sie in der Regel frei.
  • Geregelte Arbeitszeiten zwei- bzw. dreimal vormittags ab 7.45 Uhr.
  • Sie haben die Möglichkeit, an unseren Angeboten im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement teilzunehmen. 2017 wurden wir sogar deutscher Vizemeister beim bundesweiten BGW- Gesundheitsmanagement Wettbewerb.


Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen einen Schüler mit Diabetes Melitus Typ I, der die erste Klasse besucht.
  • Sie begleiten im Unterricht, in der Pause, bei schulischen Aktivitäten und überwachen den Diabetesstatus.
  • Sie fördern eine größtmögliche Eigenständigkeit des Kindes und helfen bei der Integration in die Klassengemeinschaft.
  • Sie arbeiten mit Lehrer*innen und Kolleg*innen konstruktiv zusammen.
  • Sie sind verantwortlich für die anfallenden Dokumentationen und nehmen an Teambesprechungen im Fritz-Felsenstein-Haus teil.
  • Die Stelle erfordert die Bereitschaft, bei Krankheit der Kolleg*innen die Vertretung zu übernehmen.


Ihr Profil

  • Sie haben idealerweise beruflich oder privat schon Erfahrung im Umgang mit der Diabetes-Krankheit oder Sie können sich vorstellen sich in die Problematik einzuarbeiten.
  • Sie sind bereit, sich in den Umgang und die Handhabung einer Diabeteserkrankung schulen zu lassen und trauen sich zu, den Schüler diesbezüglich zu betreuen und zu unterstützen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und überzeugen durch Ihr freundliches, geduldiges und wertschätzendes Auftreten.
  • Besonders wichtig ist es uns, dass Sie sich in das Kind einfühlen können, um es individuell und bedarfsorientiert unterstützen zu können. 
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich in die Strukturen und Anforderungen einer  einzuarbeiten und anzupassen.
  • Für die Stelle ist es wichtig, dass Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen.


Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Klingt spannend? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2021 über den "Bewerben"-Button unten. Ihr/e Ansprechpartner/in für telefonische Rückfragen ist:


Frau Martina Erlmeier

08231 / 6004- 212


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Waldheimer Straße 2, 86899 Landsberg am Lech

Arbeitgeber

Fritz-Felsenstein-Haus e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Erlmeier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fritz-Felsenstein-Haus e.V.