Sachbearbeitung im Bereich "Geoinformation" befristet als Elternzeitvertretung für mindestens ein Jahr in Augsburg

Stadt Augsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Unser Stellenangebot

Sachbearbeitung im Bereich "Geoinformation" befristet als Elternzeitvertretung für mindestens ein Jahr

Geodatenamt



Referenznummer: 62000500_3


Stellenbewertung: Entgeltgruppe 11 TVöD


Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.


Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich. 



Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Bearbeitung des 3D-Stadtmodells und 3D-Geländemodells
  • Selbstständige Bearbeitung des umfangreichen Portfolios der städtischen Kartenwerke
  • Ad-hoc-Kartographie für städtische Dienststellen
  • Mitarbeit bei der Betreuung des städtischen Geodatenpools
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Geoportale im Intranet und Internet



Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder FH-Diplom) der Vermessung, Kartographie, Geoinformatik oder Geographie mit Schwerpunkt Geoinformatik.


Ferner erwarten wir:

  • Ein sicherer Umgang mit dem Geoinformationssystem ArcGIS ist notwendig
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit der Software FME und der Programmiersprache Python sind erwünscht
  • Bereitschaft zur laufenden Fort- und Weiterbildung in der Arbeitsumgebung von Geographischen Informationssystemen (GIS) und neuesten Internettechnologien


Wir bieten:

  • Eine familienfreundliche Beschäftigung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit
  • Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima


Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.


Da Frauen in dem Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, in erheblich geringerer Zahl beschäftigt sind als Männer, sind Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.


Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland... finden.


Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 05.10.2020 online.


Weitere Informationen

Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Matzke unter der Telefonnummer 0821/324-9340.


Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort An der Blauen Kappe 18, 86152 Augsburg

Arbeitgeber

Stadt Augsburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Matzke

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Augsburg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.