Sachbearbeitung im Bereich der Fahrerlaubnisbehörde in Augsburg

Stadt Augsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Unser Stellenangebot

Sachbearbeitung im Bereich der Fahrerlaubnisbehörde

Bürgeramt

Referenznummer: 33001780

Veröffentlichung: 29.02.2020

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 7 TVöD - BesGr. A 6-7 BayBesO

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Im Beamtenverhältnis erfolgt eine Besoldung nach der BayBesO vorbehaltlich der Erfüllung der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

Infoschalter Parteiverkehr:

  • Beratung der Kunden am Infoschalter und Führerscheinausgabe
  • Entgegennahme der Anträge (Umtausch, Verlustanzeigen mit Ausstellung von Ersatzführerscheinen, Verlängerung, internationaler Führerschein etc.)

Sachbearbeitung Fahrerlaubnisrecht:

  • Anforderung und Prüfung relevanter Strafakten und Urteile sowie Entscheidung über das weitere Vorgehen
  • Bearbeitung von Anfragen anderer Behörden, insbesondere von Registerauskünften

Sachbearbeitung und Abwicklung der Vorzimmertätigkeiten bei der Sachgebietsleitung:

  • Bearbeitung des Posteinlaufs
  • Erledigung der Arbeiten im Geschäftszimmer in Ergänzung zur bestehenden Stelle
  • Niederschlagungen
  • Fundsachen

Voraussetzungen:

Abschlussprüfung als VFA-K oder Fachprüfung I bzw. Qualifikationsprüfung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen.

Ferner erwarten wir:

  • Sichere PC-Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • Durchsetzungsvermögen und verbindliche Umgangsformen aufgrund des oftmals schwierigen Parteiverkehrs
  • Die Fähigkeit, auf die unterschiedlichen Vorstellungen der Betroffenen eingehen zu können
  • Die Fähigkeit, Verantwortung für die im Sinne des Bürgers negativen Entscheidungen zu übernehmen und diese auch aktiv zu vertreten
  • Die Bereitschaft, die Arbeitszeit entsprechend den durch den Parteiverkehr gebotenen Anforderungen zu gestalten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine familienfreundliche Beschäftigung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 22.03.2020 online.

Weitere Informationen

Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Kluba unter der Telefonnummer 0821/324-9269.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort An der Blauen Kappe 18, 86152 Augsburg

Arbeitgeber

Stadt Augsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Kluba

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Augsburg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.