Produktionshelfer (m/w)

Pöttmes

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereiten von Kuststoff
  • Vermahlen von Kunststoffteilen
  • Beschicken der Anlagen
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Betriebsbereitschaft der Maschine oder Anlage vor dem Anfahren überprüfen, Testlauf durchführen
  • Maschinen, Geräte und Anlagen in Betrieb nehmen
  • Fehler und Störungen von Produktionsablauf eingrenzen und Maßnahmen ergreifen
  • Funktionsfähigkeit von Werkzeugen und Betriebsmitteln gewährleisten
  • Qualitätssichernde Maßnahmen umsetzen
  • Wartung und Pflege der Maschinen, Werkzeuge und Geräte
  • Regeln zun Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz beachten


Ihr neuer Arbeitsplatz:

  • Parkmöglichkeiten vor Ort
  • Gesicherter Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Sozialeinrichtungen

Voraussetzungen

  • Erfahrungen im Kunststoffbereich wünschenswert
  • Technisches Verständnis
  • Motiviertes, ziel- und kostenorientiertes Arbeiten 
  • Teamgeist und Eigenverantwortung
  • Sozialkompetenz und Engagement
  • Handwerkliches Geschick
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Besitz eine Führerscheines Klasse B sowie Gabelstaplerschein

Jetzt bewerben

Produktionshelfer (m/w)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über AugsburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Schmaus Kunststoffaufbereitung

Schmaus Kunststoffaufbereitung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Produktion
Arbeitsort Am Galgenfeld 1, 86554 Pöttmes

Arbeitgeber

Schmaus Kunststoffaufbereitung

Kontakt für Bewerbung

Frau Sonja Schmaus
Schmaus Kunststoffaufbereitung