Pädagogische Fachkraft m/w/d für Menschen mit erworbener Hirnschädigung in Donauwörth

Stiftung Sankt Johannes veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unser neues Wohnangebot für Menschen mit erworbener Hirnschädigung im Donauforum am Standort Donauwörth suchen wir ab November 2019 eine 

 

Pädagogische Fachkraft m/w/d
in Teilzeit mit 30 Wochenstunden 

 

Aufgaben:    

  • Intensive, individuelle, sowie personenzentrierte Alltagsgestaltung auf Basis inklusiver Grundsätze
  • Assistenz und umfassende Alltagsbegleitung von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen
  • Aktive Zusammenarbeit mit allen Interessepartnern der jeweiligen Klienten (bspw.: gesetzl. Betreuer, Angehörige, Therapeuten und Ärzte)
  • Planung und Umsetzung der individuell festgelegter Förder- & Betreuungsplanungen unserer Klienten sowie Biographiearbeit
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Konzepten der Wohngruppe und deren Umsetzung sowie Überprüfung der Wirksamkeit und Zielerfüllung
  • Dokumentationswesen, Erstellen bzw. Verfassen aller notwendigen Berichte, ua. Entwicklungsberichte nach HEP-Verfahren oder Tagesdokumentation
  • Anleitung von Schülern und Praktikanten
  • Schichtarbeit nach Dienstplan mit Frühdienst und Spätdienst oder geteiltem Dienst, Wochenenddienst sowie Sonn- und Feiertags



Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder Krankenpfleger (w/m/d), Altenpfleger (m/w/d), Ergotherapeuten (m/w/d), Physiotherapeuten (m/w/d) oder ähnlichem
  • Erfahrungen in der Pflege von Menschen mit erworbenen Schädel-Hirn-Trauma oder ähnlichem sind wüschenswert
  • Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung zum Thema erworbene Hirnschädigungen
  • Verantwortungsbewusster, freundlicher, zuvorkommender und wertschätzender Umgang mit Menschen mit Assistenzbedarf und allen Kollegen
  • Empathie in der Begleitung unserer Klienten mit besonderen Persönlichkeitprofilen
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, sowie körperliche und geistige Belastbarkeit
  • Motivation und selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • Positive Grundhaltung und laterales Denken
  • Sicherer Umgang mit den dienstlich erforderlichen PC-Programmen


Die Bezahlung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR) mit jährlicher Jahressonderzahlung. Sie profitieren neben unserem breiten Fortbildungsangebot und unserem guten Arbeitsklima von unserer betrieblichen Altersvorsorge, einem Beihilfeanspruch sowie von Mitarbeiterrabatten


Sie sollten sich mit den Grundsätzen und dem Auftrag einer katholischen Stiftung identifizieren können.

Jetzt bewerben

Pädagogische Fachkraft m/w/d für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über augsburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Sankt Johannes Stiftung Sankt Johannes

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Zirgesheimer Straße, 86609 Donauwörth

Arbeitgeber

Stiftung Sankt Johannes

Kontakt für Bewerbung

Personalverwaltung
Schloßstraße 8, 86688 Marxheim bewerbung@sanktjohannes.com

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Sankt Johannes
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.