Oberarzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinder-Hämato-, Onkologie in Augsburg

Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen für die I. Klinik für Kinder und Jugendliche (Schwäbisches Kinderkrebs-zentrum) zum 15. Oktober 2018 als Verstärkung für unser Team eine/n

 

 

Oberarzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin

mit Schwerpunkt Kinder-Hämato-, Onkologie

 

 

Das Klinikum Augsburg ist ein modernes Maximalversorgungs-Krankenhaus. An zwei Standorten sind insgesamt rund 5.400 Beschäftigte tätig. In beiden Häusern mit zusammen ca. 1.740 Betten werden pro Jahr etwa 73.000 Patienten stationär und 150.000 ambulant versorgt. In unseren 26 Kliniken und Instituten sind sämtliche medizinischen Fachgebiete vertreten. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg ein großer Ausbildungsträger mit über 560 Ausbildungsplätzen. Bis 31.12.2018 ist das Klinikum Augsburg akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und wird ab 01.01.2019 als Universitätsklinikum in die Trägerschaft des Landes Bayern übernommen.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg

Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Klinikum Augsburg
Personalmanagement
Stenglinstr. 2, 86156 Augsburg
bewerbung@klinikum-augsburg.de
Oberarzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinder-Hämato-, Onkologie
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.