Mitarbeiter/in für die Kommunale Abfallwirtschaft in Teilzeit mit 19,50 Wochenstunden. in Landsberg

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


Mitarbeiter/in für die Kommunale Abfallwirtschaft 

in Teilzeit mit 19,50 Wochenstunden

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• Bearbeitungen mit Anwendung des Fachprogrammes ATHOS New Line (z. B. An- und Abmeldung von Abfallbehältern, Sperrmüllanforderungen, Eigentümerwechsel, Erstellung von Zwischenabrechnungen,  Beschwerdemanagement)

• Datenaustausch mit den Entsorgungsfirmen,
• Beratungen im Parteiverkehr und Telefonauskünfte im Zusammenhang mit den Abfallentsorgungsleistungen, den Gebührenbescheiden und den Satzungsbestimmungen,
• Kontrolle und Durchsetzung des Anschluss- und Benutzungszwanges bei der Restmüllabfuhr gemäß der Abfallwirtschaftssatzung

• Vorbereitung und Kontrolle der wöchentlich anfallenden Abfallgebührenänderungsbescheide (ca. 5.000 jährlich). Mithilfe bei Vorbereitung des Jahresbescheidlaufes (ca. 35.000 Bescheide) und beim jährlichen Versand der Sperrmüllkarten

• Lösung von Problemfällen (Abstimmung mit dem Bürger und Entsorger bei nicht geleerten oder verschwundenen Tonnen bzw. bei der Sperrmüllabholung)

• Mithilfe bei der Pflege von Kundendaten im Fachprogramm AWS



Voraussetzung zur Wahrnehmung dieser Tätigkeit ist der erfolgreiche Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. AL I oder zur/zum Beamten/in der zweiten Qualifikationsebene (ehemals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst).


Unser/e Idealbewerber/in bringt neben Zuverlässigkeit und einer hohen Belastbarkeit auch gute EDV-Kenntnisse, ein sicheres und gewandtes Auftreten sowie gute Team- und Kontaktfähigkeit mit. Zudem wünschen wir eine serviceorientierte Grundeinstellung, welche insbesondere im Umgang mit den rat- und hilfesuchenden Kunden des Landkreises spürbar wird.


Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, wobei die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. in die Besoldungsgruppe A 6 BayBesG erfolgt. Der Landkreis bietet Ihnen darüber hinaus die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.08.2018 an das Landratsamt Landsberg am Lech.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen (www.landkreis-landsberg.de/stellenausschreibungen).


Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Schindler (Tel: 08191/129-1480), Leiter des Sachgebiets Kommunale Abfallwirtschaft, für personalrechtliche Fragen Frau Ruch (Tel: 08191/129-1117) gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Landsberg

Landratsamt Landsberg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg
Personal_Bewerbung@ LRA-LL.Bayern.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.