Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung im Sachgebiet Kommunale Abfallwirtschaft in Teilzeit mit 28,5 Wochenstunden in Landsberg

Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung im Sachgebiet Kommunale Abfallwirtschaft 

in Teilzeit mit 28,5 Wochenstunden.  


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:  

  • Führen des Finanzbuchhaltungsprogramms (OK-FIS Doppik) für den Bereich der Abfallwirtschaft inkl. regelmäßiger Pflegearbeiten
  • Pflege der Stamm- und Finanzdaten (Datenübernahme und Integration von Stammdatenund Anordnungsdaten) nach wöchentlicher Übertragung von Abfall- und Sperrmülldatenaus den Fachprogrammen BHV New Line und AWS
  • Erstellung und Versendung von Schreiben mittels dem Finanzbuchhaltungsprogramm (z.B. SEPA-Vorankündigung, Mandatsinformationen, Bankverbindungsanfragen,Deponiedaten)
  • Erstellung von Statistiken einschließlich täglicher Bearbeitung und Aktualisierung
  • Durchführung des Mahn- und Vollstreckungswesens (Erstellen von Mahnschreiben,Überwachung der Zahlungseingänge, ggf. Lohn- bzw. Kontopfändungen,Niederschlagungen)
  • Abwicklung der Finanzbuchhaltung im Bereich der Abfallwirtschaft (Abfallgebühren fürca. 36.500 angemeldete Objekte im gesamten Landkreisgebiet, Sperrmüllgebühren,Abrechnungen Deponie)

Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. BL I oder zum/zur Beamten/in (m/w/d) der zweiten Qualifikationsebene (ehemals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • ein sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten im Umgang mit den rat- und hilfesuchenden Bürgerinnen und Bürgern
  • hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • gute EDV-Kenntnisse   


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und vielschichtige Tätigkeit mit einer Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A8 BayBesG
  • interessante Sozialleistungen und zahlreiche Angebote in den Bereichen flexible und individuelle Arbeitszeit, Gesundheitsmanagement und Work-Life-Balance sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmanagement


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 08.12.2021 an das Landratsamt Landsberg am Lech. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen (www.landkreis-landsberg.de/stellenausschreibungen).


Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Schindler, Sachgebietsleitung (Tel. 08191/129-1480), für personalrechtliche Fragen Frau Maier (Tel.: 08191/129-1586) gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg

Arbeitgeber

Landratsamt Landsberg

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Landsberg