Interviewer/-innen (m/w/d) beim Zensus 2022 in Landsberg

Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ca. 230


Interviewer/-innen (m/w/d) beim Zensus 2022

Im Jahr 2022 wird durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder gemeinsam mit den Kommunen die größte Bevölkerungsumfrage Deutschlands - der Zensus - durchgeführt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.


Dafür suchen wir Sie für den Zeitraum von Mai bis Ende Juli 2022 im gesamten Landkreis Landsberg am Lech als zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer, sog. Erhebungsbeauftragte (m/w/d).


Sie werden im Rahmen der Haushaltebefragungen bei Privatpersonen und in Wohnheimen eingesetzt und führen dort die Interviews mit den Auskunftspflichtigen vor Ort durch.


Wir bieten Ihnen eine Aufwandsentschädigung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit (steuerfrei, voraussichtlich ca. 800€), Fahrtkostenerstattung, Schulung und Vorbereitung für Ihre Tätigkeit und Materialausstattung für die Befragung (Tasche, Kugelschreiber, etc.)


Für Fragen rund um den Zensus steht Ihnen das Team der Erhebungsstelle Zensus 2022, Landratsamt Landsberg am Lech (08191/129 -1900) gerne zur Verfügung.


Dann melden Sie sich bei der Erhebungsstelle im Landratsamt Landsberg am Lech bis zum 28.02.2022

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg

Arbeitgeber

Landratsamt Landsberg

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Landsberg