Führung (m/w/d) für den Kulturbereich des Landkreises Landsberg am Lech in Vollzeit in Landsberg

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Führung (m/w/d) für den Kulturbereich des Landkreises Landsberg am Lech

in Vollzeit.


Aufgabenbereich:

  • Aufbau und Leitung eines neuen Sachgebiets für den Bereich Kreisheimatpflege und Kulturverwaltung
  • Personalführung eines Teams von derzeit vier Mitarbeiter/innen
  • Koordination und Abstimmung relevanter Themen mit den bestellten Kreisheimatpflegern/-innen und der Beauftragten für die Kreiskulturtage des Landkreises
  • Eigenverantwortliche Organisation von Veranstaltungen des Landkreises im Bereich der Kulturverwaltung (z.B. Preisverleihungen Kulturförderpreis und Kunstpreis, Kreiskulturtage, etc.)
  • Präsentation des Sachgebiets in den relevanten Kreisgremien (Kulturausschuss, Kreisausschuss, Kreistag)
  • Verwaltungstätigkeiten (Auftragsvergaben, Haushalts- und Finanzplanung, Inventur, Zahlungsanweisungen, etc.)
  • Pflege und Entwicklung von Netzwerken zur Zusammenarbeit mit Verbänden und Förderstellen in Absprache mit den bestellten Kreisheimatpflegern/-innen des Landkreises
  • Pflege und Weiterentwicklung des Internetauftritts und geeigneten Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Kultur und Kreisheimatpflege in Abstimmung mit der Pressestelle sowie den bestellten Kreisheimatpflegern/-innen des Landkreises


Wir bieten:

  • eine interessante und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe EG 11 TVöD bzw. bis in die Besoldungsgruppe A 12 BayBesG
  • interessante Sozialleistungen und zahlreiche Angebote in den Bereichen flexible und individuelle Arbeitszeit, Gesundheitsmanagement und Work-Life-Balance sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmanagement 
  • eine teilbare Stelle

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Veranstaltungswesen bzw. Eventmanagement, erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II, der dritten Qualifikationsebene (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Berufserfahrung im Bereich Verwaltung und/oder Veranstaltungsmanagement von Vorteil 
  • Hohe Affinität zum Thema Kultur und Kreisheimatpflege 
  • Verständnis für kommunalpolitische Zusammenhänge 
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen von gelegentlichen Wochenend- und Abendveranstaltungen 
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität 
  • Persönliche Kompetenzen in Form von Koordinationsfähigkeit, Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit sowie Eigeninitiative, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Vertretern aus der Kunst- und Kulturszene, Politik, Verwaltung und Medien


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 12.02.2021 an das Landratsamt Landsberg am Lech. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen (www.landkreis-landsberg.de/stellenausschreibungen).


Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Lachner, Abteilungsleitung (Tel. 08191/129-1509), für personalrechtliche Fragen Herr Swoboda, Leitung Personal und Organisation (Tel. 08191/129-1111) gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Kunst, Kultur und Event
Arbeitsort Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg

Arbeitgeber

Landratsamt Landsberg

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Landsberg