Datenschutzbeauftragter (m/w/inter) in Augsburg

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Augsburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Gemeinden, Märkte, Städte und Verwaltungsgemeinschaften eine Stelle als 


Datenschutzbeauftragter (m/w/inter)

in Vollzeit.


Als behördlicher Datenschutzbeauftragter sind Sie für die Umsetzung und Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen in den Gemeinden, Märkten, Städten und Verwaltungsgemeinschaften des Landkreises Augsburg veranwortlich. Sie übernehmen für die Kommunen die Aufgaben nach Art. 37 bis 39 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und nach Art. 12 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG).


Darauf kommt es uns an:

Voraussetzung für diese anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT-Recht, Wirtschaftsinformatik oder Informatik bzw. eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen.


Darüber hinaus erwarten wir:


  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Datenschutz und der einschlägigen Gesetze
  • Umfassende IT-Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit dem im Haus verwendeten IT-Standardanwendungen (insb. MS-Office)
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kompromissbereitschaft
  • Führerschein Klasse B


Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung des Verantwortlichen in der jeweiligen Kommune
  • Zusammenarbeit mit den Informationssicherheitsbeauftragten und den IT-Verantwortlichen der Kommune 
  • Überwachung des Gesamtverzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  • Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten an die Aufsichtsbehörde
  • Unmittelbare Berichterstattung an den/die jeweilige/n Bürgermeister/-in
  • Überwachung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter/-innen in den Kommunen


Wir bieten:

  • Einen familienfreundlichen Betrieb – ausgezeichnet mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“
  • Kinderbetreuungsplätze im St. Gregor Kinderhaus
  • Überdurchschnittliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein hauseigenes Mitarbeiterrestaurant


Die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer persönlichen Qualifikation und Eignung.


Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher beruflicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.


Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Manfred Merz (fachlich), Tel. 0821 3102-2555 oder

Frau Claudia Ziegler (personell), Tel. 0821/3102-2365.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 17.08.2018 zukommen lassen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Halderstr. 29, 86150 Augsburg

Arbeitgeber

Landkreis Augsburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Ziegler
Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg Telefon: 0821/3102-2365

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landkreis Augsburg
Datenschutzbeauftragter (m/w/inter)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.