Applikationsbetreuer (m/w) mit dem Schwerpunkt Infrastruktur in Günzburg

Stellenbeschreibung

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fach­kranken­häusern mit neun Klinik­stand­orten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psycho­therapie, Psycho­somatik, Neuro­logie und Neuro­chirurgie und sichern mit ca. 2.200 Be­handlungs­plätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patienten­ver­sorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Förder­ein­richtungen individuelle Hilfe an. 

Sie sind in der Welt der Applika­tionen zuhause und haben ein Faible für das Thema Infra­struktur? Sie sehen IT als perma­nenten Raum der Weiter­ent­wicklung und wissen, dass sich das Berufs­bild im Rahmen der Digitali­sierung wandelt? Sie möchten mittendrin sein statt nur dabei? Dann sind Sie hier richtig!


Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für das Service-Center IT am Standort Günzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen



Applikationsbetreuer (m/w) mit dem Schwerpunkt Infrastruktur 

in Vollzeit, unbefristet 



Das Service-Center IT ist konzern­weit für die moderne Aus­stattung mit Informations­technologie und für die Digitali­sierung der Unter­nehmen­sprozesse zuständig.


Ihre Aufgaben:

  • Als zentraler Ansprech­partner (m/w) für das KIS-Team und die Infra­struktur sind Sie verant­wortlich für die Sicher­stellung des Betriebs der KIS-Umgebung, bestehend aus Cerner medico, Oracle-Daten­banken und Windows-Remote-Desktop-Servern, unter Anwendung des MS Server 2016.
  • Neben der Koordination und Realisierung der technischen Anfor­derungen an das KIS-System optimieren Sie zudem dessen Performance.
  • Die Weiter­entwicklung einer optimalen Desktop Experience im Remote-Desktop-Umfeld MS Server 2016 zählt des Weiteren zu Ihren Aufgaben.
  • Zur Evaluierung der Ergebnis­qualität bauen Sie ein aussage­kräftiges Monitoring auf und setzen dieses in der Praxis um.
  • Sie unter­stützen bei Customizing und Betrieb der beste­henden Module.
  • Die Mitarbeit an weiteren spannenden Projekten im Umfeld der Schnitt­stelle Applika­tionen und Infra­struktur rundet Ihr Aufgaben­gebiet ab.


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben Ihr Informatik­studium oder alternativ Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über einen gleich­wertigen Bildungs­abschluss.
  • Sie besitzen fundierte Windows-Admini­strations­kenntnisse aktueller Archi­tekturen wie auch Kennt­nisse im Linux-Bereich.
  • Sie bringen Erfahrung mit Microsoft-Windows-Remote-Desktop-Servern und DBMS mit.
  • Kennt­nisse im Umgang mit Cerner medico oder einem vergleichbaren KIS sowie Erfahrungen im Klinik­alltag sind von Vorteil.
  • Sie stellen sich gerne neuen Heraus­forderungen; analytisches Denk­vermögen, rasche Auffas­sungsgabe und Innovations­freude zeichnen Sie aus.


Wir bieten Ihnen: 

  • Innova­tive und koopera­tive Führung durch Ihren Referats­leiter und Service-Center-Leiter.
  • Vielfältige Möglich­keiten zur außer- und inner­betrieb­lichen Fort- und Weiter­bildung, u.a. durch Microsoft Standard­kurse.
  • Weitere Entwick­lung Ihrer fachlichen Fertig­keiten als auch Ihrer Softskills für mehr Effektivi­tät in Ihrem Wirken.
  • Einen abwechs­lungs­reichen Arbeits­alltag zwischen den beiden Referaten IT-Infra­struktur und Applika­tionen.
  • Einen sicheren Arbeits­platz im öffent­lichen Dienst mit gelebtem hohem ethischem Anspruch sowohl gegenüber den Mitar­beitern als auch Patienten.
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffent­lichen Dienst, wie beispiels­weise 
    • faire Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatz­leistungen, wie Jahres­sonderzahlung, Leistungs­entgelt, betrieb­liche Alters­vorsorge usw.
    • flexible Arbeits­zeiten
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeits­platz bei einem zuverlässigen Arbeit­geber


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Jochen Kaiser, Service-Center-Leiter IT, telefonisch unter 08221 96-2678 zur Verfügung.


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 25.11.2018.



Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Reha­bilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellen­besetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

www.bezirkskliniken-schwaben.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort 89312 Günzburg

Arbeitgeber

Bezirkskliniken Schwaben (KU)

Kontakt für Bewerbung

Herr Jochen Kaiser
Service-Center-Leiter IT
Telefon: 08221 96-2678
Bezirkskliniken Schwaben (KU)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.